Mikroskopie – Laubblatt Querschnitte

Im BCP fertigen wir von verschiedensten Sachen aus der Natur Querschnitte an, um sie genauer unter dem Mikroskop zu betrachten.

Bifaziale Laubblätter besitzen unterscheidbare Ober- und Unterseiten, sie sind also die, die wir meistens unter Laubblättern kennen. Die Oberseite ist z.B. Grün oder braun verfärbt, während die Unterseite eine hellere Farbe aufweist.

Mit einer Rasierklinge wurde ein Querschnitt angefertigt und unter dem Mikroskop betrachtet. In diesem Fall sind das Blätter der Schwarzen Nieswurz (Helleborus niger) .

In der Woche darauf haben wir uns dann ein äquifaziales Laubblatt angesehen. Hier sind beide Seiten gleich, wie z.B. bei Tannennadeln.

Hier haben wir ein Laubblatt von Abies spec., besser bekannt als Tanne, betrachtet.

Mikroskopie – Laubblatt Querschnitte
Markiert in:             
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x